Hemden in Übergröße

Produkte: 447

Herren Hemden in hochwertiger Qualität für große Größen

Jeder Mann, der Hemden trägt, weiß, dass das Wichtigste hier die richtige Passform ist. Das Herrenhemd ist aus der Männergarderobe nicht wegzudenken und gilt als die perfekte Ergänzung zum stilvollen Anzug. Aber nicht nur das, denn ein Hemd lässt sich auch perfekt mit einer Jeans oder einer Chino in der Freizeit kombinieren. Je nachdem, welche Jahreszeit gerade ist, kann man sich zwischen Langarm Hemden oder Kurzarm Hemden entscheiden. Egal welcher Anlass bevorsteht – mit einem Hemd liegen Sie immer richtig.

Die große Auswahl an Herren Hemden ermöglicht es, dass jeder etwas für seinen Geschmack und den entsprechenden Anlass findet… Ob kariert, weiß, blau, gestreift, gemustert, unifarben, langarm, kurzarm, Comfort Fit, Modern Fit, Slim Fit oder ganz klassisch.

Businesshemden für das Büro und besondere Anlässe in Übergröße

Mode ist ein ganz subjektives Empfinden – worin liegt also der Unterschied zwischen Businesshemden und Freizeithemden? Im Prinzip ist es einfach, da es der Name bereits verrät. Ein sogenanntes Businesshemd trägt man zu geschäftlichen Anlässen wie beispielsweise Meetings, ins Büro und zur Arbeit. Oftmals wird das Business Hemd den ganzen Tag getragen und sollte somit strapazierfähig sein.

Um ein zerknittertes Hemd schon vor Arbeitsbeginn zu vermeiden, sollte beim Hemdenkauf auf die Qualität achten und ein paar Tipps beachten. Da wäre zum Beispiel „Bügelfrei“. Viele Hemden verknittern sehr schnell; das passiert beispielsweise häufig beim Autofahren. Dieser Problematik kann man mit einem bügelfreien Hemd entgegenwirken. Denn diese verknittern nicht so schnell und man sieht auch noch nach einem langen Arbeitstag frisch und ordentlich aus. Besonders praktisch: Nach dem Waschen das Hemd einfach tropfnass auf einen Bügel hängen und trocknen lassen, so spart man sich das zeitaufwendige Bügeln.

HERREN FREIZEITHEMDEN – EGAL OB LANGARM ODER KURZARM – PERFEKT FÜR GROSSE GRÖSSEN

Herren Hemden für die Freizeit in großen Größen dürfen gerne ausgefallen sein. Farben, Muster, Prints – alles kann, aber nichts muss, heißt hier die Devise. Freizeithemden werden gerne für legere Anlässe getragen und verleihen dem Outfit im Gegensatz zum T-Shirt oder Polo den nötigen Chic. Allerdings sollte das Hemd auch richtig sitzen. Wir haben ein paar Tipps, woran man erkennt, ob das Langarmhemd oder Kurzarmhemd die richtige Passform besitzt.

  • Hals: Wenn das Hemd komplett zugeknöpft ist, sollte zwischen Kragen und Hals noch Platz für ein bis zwei Finger sein.
  • Schulter: Ziemlich genau an der Schulter sollte die Hemdnaht entlang verlaufen und nicht zu eng unter der Achsel sitzen.
  • Körper: Egal, welchen Figurtyp oder welche große Größe Sie haben, das Hemd sollte nicht zu locker sitzen. Wer möchte darf hier gerne körperbetont tragen.

Herren sind bei den Kombinationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Ein kariertes Hemd, eine lässige Lederjacke und eine bequeme Jeans – schon ist ein stylischer und freizeittauglicher Look fertig. In der Freizeit muss es keine Krawatte oder Fliege sein, wer dennoch auf Accessoires zählt, kann sein Outfit zum Beispiel mit einer stilvollen Uhr aufwerten.

Loading