Filter
+
-
Ergebnisse: 26
Sortieren
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neueste Produkte
  • Reduzierte Produkte

Trachtenhemden

Trachtenhemden in Übergröße

Mehr lesen

Trachtenhemden für Herren mit großen Größen

Ein Trachtenhemd gibt es in ganz verschieden Ausführungen - von klassisch bis modern - ist für jeden Herren etwas dabei. Doch welches Modell ist das richtige? Das hängt immer ganz davon ab, zu welchem Anlass es getragen werden soll - und natürlich - ob es einem zusagt. Es gibt drei Stile, die man bei der Tracht immer wieder findet.

  • Das klassische Trachtenhemd: Der Klassiker, den man sehr häufig sieht, ist das karierte Hemd für Herren. Das Karomuster gibt es in verschiedenen Farben und Kombinationen. Am beliebtesten sind dabei die Varianten Weiß-Blau und Rot-Weiß. Aber bei der großen Auswahl bleiben keine Wünsche offen. Gerne wird die Karo-Farbe mit der jeweiligen Stickerei auf der Lederhose oder der Weste abgestimmt. Unabhängig von der Farbe sind die Hemden aus Baumwolle, haben meistens einen taillierten Schnitt und einen Klappkragen. Typisch ist auch die durchgehende Knopfleiste sowie Krempelärmel.
  • Das moderne Trachtenhemd: Mittlerweile gibt es auch Trachtenhemden mit Druck oder stilvoll in Unifarben. Wer sich für ein einfarbiges Hemd in beispielsweise Blau, Weiß oder Schwarz entscheidet, kann dieses farblich passend zur Weste oder zum Janker wählen. Wer es ganz besonders möchte, kann beim Hemd aber auch zu Varianten greifen, bei denen sich kleine Karos am Ärmel oder am Kragen wiederfinden. Auch gibt es Hemden, auf denen Stickereien die Verbindung zur Trachtenmode zum Ausdruck bringen.
  • Das traditionelle Trachtenhemd: Ein langärmeliges Schlupfhemd aus naturfarbenem oder weißem Leinen ist das ganz traditionelle Hemd für die Tracht. Es ist gut am weiten Schnitt und dem Stehkragen mit einer halben Knopfleiste erkennbar. Die Knöpfe sind meistens aus echtem Hirschhorn gearbeitet.

Trachtenhemden für Herren in Übergröße - stilvoll, traditionell und edel

Wer etwas Tradition in seinen Alltag bringen mag, der greift gerne zum Trachtenhemd. Es ist flexibel einsetzbar und kann vielseitig kombiniert werden. Lässig zur Jeans, elegant zur Chinohose mit Blazer oder ganz klassisch zur Lederhose oder Trachtenhose. Der bekannte Look fürs Oktoberfest, oder auch Wiesn genannt, besteht aus einem kariertem Langarm Hemd, einer zünftigen Lederhose und den passenden Schuhen. Je nach eigenen Vorlieben tragen Männer gerne noch eine Weste und Janker an. Ob beim neuen Trachtenhemd nun Rot, Blau, Grün oder Lila - die Auswahl ist groß und sorgt dafür, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Voll im Trend liegen auch Modelle, bei denen der Ärmelumschlag sowie die Krageninnenseite eine andere Muster- oder Farbgebung wie der restliche Stoff haben.

Wer auf der Suche nach einem passenden Hemd für das perfekte Outfit in Tracht in großen Größen bzw. Übergröße ist, hat es nicht immer leicht. Bei Hirmer GROSSE GRÖSSEN finden Herren online wie auch in einer unserer Filialen verschiedene Hemden von Slim Fit bis weit geschnitten in den Größen XXL, 3XL und 4XL. Je nach dem um welchen Hersteller es sich handelt, sind die Größen auch von 42 bis 54 angegeben.

Die richtige Pflege für Trachten Hemden in Übergröße

Wer lange Freude an seinem Hemd haben möchte, der sollte ein paar kleine Tipps beherzigen. An erster Stelle steht natürlich, das Etikett der Hemden genau zu lesen, denn damit dürfte eigentlich nichts schief gehen.

Wer kennt nicht das Problem von verknitterten Herren Hemden, die frisch aus der Waschmaschine kommen. Wer dem entgegen wirken möchte, der sollte darauf achten, dass die Maschine nicht zu voll ist. Am besten ausschließlich Hemden mit einander waschen und auch nicht mehr als acht Stück. Dann gibt es genügend Platz und die einzelnen Hemden verknittern nicht zu stark.

Wer viel schwitzt, kennt sicherlich die Verschmutzungen und Verfärbungen am Kragen. Kleiner Tipp: Vor dem Waschen den obersten Knopf des Hemdes schließen und den Kragen hochklappen.