COOL & CASUAL

Frische Outfits im sportiven Stil und in bequemen Passformen machen den Cool & Casual Look zum Lieblings-Stil für alle, die sich gerne sportlich-elegant kleiden.

Jetzt entdecken

ATHLEISURE

Der Name ist Programm: Der aktuelle Athleisure-Trend setzt sich zusammen aus athletic (sportlich) plus leisurewear (Freizeitkleidung) und punktet mit neuen dynamisch-lässigen Looks.

Jetzt entdecken

Mustergültig

Paisley-Muster, Karos, Streifen und viele andere individuelle Muster gehören zum „Must-Have“ in dieser Saison. Unterstreichen Sie gekonnt Ihren eigenen Stil mit mustergültigen Styles.

Jetzt entdecken

AMERICAN SPORTSWEAR

Preppy College-Style, sportliche Looks in kräftigen Farben und natürlich Poloshirts machen die American Sportswear zum Lieblings-Stil für alle, die sich gerne lässig-elegant anziehen und unkompliziert kombinieren.

Jetzt entdecken

SMART BUSINESS

Einst bedeutete Smart Business die Krawatte zu Hause zu lassen und vielleicht sogar die Hose durch eine gepflegte Jeans zu ersetzen. Heute wird das entspannte Smart Business-Gefühl aufgelockert durch moderne Sakkos aus luftig, leichten Schurwoll-Leinen Mischungen oder lässigen Strick Blazern.

Jetzt entdecken

Übergangsjacken

Trendsicher, praktisch und dabei besonders gutaussehend: Übergangsjacken sind die perfekte Alternative, wenn die Temperaturen im Frühjahr und Herbst regelmäßig schwanken. Klassische und lässige Modelle mit sportlichen Akzenten gehören diese Saison zu den Must-Haves.

Jetzt entdecken

URBANER BRIT LOOK

Britische Checks und kernige Tweed-Optik gehören zu den großen Klassikern der Männermode – und zu den aktuellen Trendsettern: mit weichem Tragegefühl und in Begleitung von Jeans oder Cordhosen. Entdecken Sie die neue Kollektion, die den britischen Look neu erfindet – modern und lässig.

Jetzt entdecken

FULL DENIM

Denim ist der Stoff, zu dem wir eine lebenslange Beziehung pflegen. Klassisch-legere Jeanshemden, lässige Jeansjacken und natürlich Jeans dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen.

Jetzt entdecken

Inspirationen in Übergröße