Filtern
+
-
Ergebnisse: 121
Sortieren nach:
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neueste Produkte
  • Reduzierte Produkte

Krawatten

in Übergröße

Mehr lesen

Krawatten für Herren in Überlänge

Sie gehört einfach zum Businesshemd dazu und ist nicht mehr wegzudenken: Die Krawatte. Denn erst mit ihr bekommt das Outfit für das Büro den letzten, perfekten Feinschliff. Nicht umsonst heißt es unter Insidern, dass die Krawatte als Visitenkarte erfolgreicher Businessmänner gilt. Sie ist das modische Accessoire der Herren und unumgänglich, wenn es um gewisse Anlässe geht. Das Besondere: Die Krawatte hat viele interessante Facetten – zahlreiche Farben, interessante Muster und chice Dessins. Durch die große Auswahl ist sicher für jeden Geschmack und Anlass das passende Stück dabei.

Aber natürlich ist nicht nur das Design ausschlaggebend für den perfekten Business-Look. Es kommt auch darauf an, die Krawatte richtig zu tragen. Der perfekte Knoten, die richtige Länge, die passende Breite - wer auf der Suche nach einem stimmigen Krawatten-Outfit ist, sollte einige Dinge beachten. Je nachdem wie groß man als Herr ist und wie breit die eigenen Schultern sind, verändern sich die jeweiligen Proportionen. Aus diesem Grund gibt es für Männer ab einer Körpergröße von 190 cm extra lange Krawatten. Das Besondere: Mit einer Überlänge von 160 cm eignen sie sich ideal für große Männer - unabhängig welchen Krawattenknoten man gerne binden möchte. Für ein stimmiges Gesamtbild ist die richtige Länge nämlich ausschlaggebend. Die Spitze sollte nach dem Binden den Hosenbund oder den Gürtel etwa einen Zentimeter bedecken. Die Kunst besteht darin, sie weder zu lang noch zu kurz zu binden. Und jeder der schon mal eine Krawatte gebunden hat, kennt die diese Tücken. Denn hinzukommt, dass der hintere Teil, nicht unter dem vorderen Teil der langen Krawatte hervor schauen sollte.

Krawatten in extra lang für Herren mit Übergrößen

Große Männer kennen das Problem, dass es oft für zu viel Mann, zu wenig Krawatte gibt. Aus diesem Grund gibt es extra lange Versionen, welche mit einer Länge von 160 cm dafür sorgen, dass ganz unabhängig von Größe, Gewicht und Körperstatur, die Krawatte genau richtig passt und auf keinen Fall zu kurz ist. Der Klassiker ist ganz klar die Krawatte aus Seide - bei der Farbe sind hingegen zahlreiche Varianten erfolgreich: von Rot, über Blau bis hin zu Schwarz oder Dunkelgrün. Es kommt aber natürlich immer auf das Gesamtoutfit an. Dieses Accessoire soll den Look abrunden und unterstützen, aber dabei keinesfalls beherrschen. Zahlreiche Varianten mit Streifen, Punkten und sonstigen Mustern und Kreationen ermöglichen es, dass jeder Mann den richtigen Schlips für sich findet. Doch was gibt es auf der Suche nach hochwertigen Krawatten zu beachten?

  • Die Dicke der Krawatte: Hierbei spielt auch der Hemdkragen eine wichtige Rolle. Denn je weiter die beiden Kragenecken voneinander entfernt sind, desto größer sollte dementsprechend auch der Krawattenknoten sein. Mit dem jeweils eingesetzten Material der Krawatte variiert nämlich auch die Knotengröße. Ein dicker Stoff wirkt mit einem einfachen Knoten oftmals sehr massig. Während ein dünner Stoff sich perfekt für einen Windsorknoten eignet, bei einem Four-in-Hand hingegen sehr schmal und klein wirkt.
  • Das Material der langen Krawatte: Ein Muss ist ganz klar der Klassiker aus reiner Seide. Das hochwertige Material verleiht dem Outfit einen edlen Glanz, hat einen angenehmen Griff und fällt sehr weich. Aber Seide-Leinen ist mittlerweile sehr beliebt und ein gerne gesehenes Highlight.
  • Das Muster der Krawatte:  Bei offiziellen Anlässen und im Büro eignen sich am besten dezente, einfarbige Krawatten oder schlichte Streifen- oder Punktekrawatten. Allgemein gilt jedoch, dass Männer nie mehr als drei Muster miteinander kombinieren sollten. Natürlich darf gerne experimentiert werden, doch wer auf der sicheren Seite bleiben möchte, wählt lieber eine dezente Variante.
  • Das Binden der Krawatte: Für den perfekten Knoten - ganz egal ob nun doppelter Windsorknoten, doppelter Knoten oder einfacher Knoten gilt die Devise - in der Ruhe liegt die Kraft. Denn Männer sollten die Krawatte behutsam und mit viel Gefühl binden. Ganz abgesehen davon, dass der Knoten dann besser gelingt, wird auch das Material geschont.
  • Und danach: Eine Tatsache, die nicht jeder Mann gerne gehört. Aber nach dem Tragen, sollte der Knoten immer gelöst und die Krawatte faltenfrei aufgehängt werden. So kann sich das Material erholen und der Schlips behält seine Form.

Extralange Krawatten für das Business-Outfit in großen Größen

Gerade wenn es ums Business geht, gibt es zahlreiche Branchen, bei denen man um eine Krawatte nicht herum kommt. Warum auch? Sie ist modisch, kann der passende Farbtupfer sein und verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas. Runden Sie Ihren Auftritt perfekt ab. Mit dem Bekleidungsstück, das Ihren Stil am persönlichsten ausdrückt. Sie sind auf der Suche nach einer extralangen Seiden-Krawatte?  Unsere Krawatten in Überlänge tragen heißt Farbe bekennen und Zeichen setzen. Als Spezialist für Herrenmode in großen Größen haben wir Ihnen eine breite Palette an überlangen Krawatten zusammengestellt. Mit ca. 160 cm sind unsere Krawatten etwa 10 cm länger als handelsübliche Produkte. Weiß, Rot, Schwarz, Dunkelblau. Grau, Orange, gemustert oder gestreift - die Auswahl ist sehr groß und bietet für jeden das richtige Gegenstück. Übrigens, Interessantes zum Thema Krawattenknoten finden Sie unter Service.